Sag Ja zum Nein !

Self Boundary Based Awareness Training (SBAT)

nach Dr. med Klaus Blaser (Psychiater, Psychotherapeut und Bewusstseinsforscher)

Ziele:

Sich besser abgrenzen
Achtsam mit sich und Ihrem Gegenüber umgehen
Streß und Burnout vorbeugen


Lernen Sie Ihre eigene Grenze kennen und selber zu regulieren, um mehr Harmonie, Respekt und Anerkennung in ihren Arbeits- und Familienbeziehungen zu erreichen.

In Kleingruppen erlernen Sie den Umgang mit Ihren und den Grenzen Anderer. Wahrnehmungsübungen helfen Ihnen, die unterschiedlichen Räume besser zu erleben.



Kennen Sie diese Sätze:

 

Achte mehr auf Deine Grenzen! 


Das war echt grenzwertig!


Er oder sie kennt keine Grenzen!

 

Diese Sätze haben mit Abgrenzung zu tun. Aber was bedeutet das?

Jeder Mensch hat eine psychisch-see-lische Grenze.

 

Man redet von der sogenannten Ich-Grenze, die Einfluss auf das eigene Wohl-befinden hat. Überschreiten wir diese ständig, fühlen wir uns irgendwann überfordert und können dauerhaft krank werden.

 

Überschreiten andere Menschen unsere Grenzen, können wir uns verletzt fühlen. Manchmal haben wir Zweifel, wie wir auf Menschen zugehen sollen, weil wir sie bzw. ihre Grenzen nicht verletzen wollen.



Kurs Herbst 2020


Leistungen: 

 

 

 

Termine und Uhrzeit: 

 

 

 

 

 

Teilnehmerzahl:

 

Kosten: 

 

1 individuelles Vorgespräch

8 Abende dienstags à 90 min

1 Übungstag 6 Stunden

 

20.10.; 27.10; 10.11; 17.11; 24.11; 01.12; 08.12; 15.12 jeweils von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

 

Übungstag am Samstag, den 14.11.2020

von 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

max. 6 TN

 

320,- €